Achim
Kreis

Seit fast 30 Jahren engagiere ich mich leidenschaftlich für Kommunalpolitik in Freigericht und auch seit einigen Jahren im Kreisvorstand der GRÜNEN. 

Die Politik des Main-Kinzig-Kreises und der Kommunen ist eng verzahnt und viele Probleme können nur gemeinsam gelöst werden.  Wir brauchen beispielsweise dringend eine Verkehrswende und dies muss vom Kreis und den Städten und Gemeinden gemeinsam in Angriff genommen werden. Die Förderung von Fuß- und Radwegen soll im Mittelpunkt stehen und der Erhalt der Straßen vor dem Neubau. Bevor Gelder in neue Straßen fließen, muss der öffentliche Personennahverkehr ausgebaut werden. Wir brauchen intelligent vernetzte Mobilitätsangebote, um von der Flut der Ein-Personen-PKW weg zu kommen.

Auch der Klimawandel ist für mich weiterhin ein Ansporn, mich für GRÜNE Politik zu engagieren. Als „Jung-Opa“ will ich das für meine Enkelin (2 Jahre alt) tun, zumindest bis sie es selbst kann.

Achim Kreis, Politikwissenschaftlter, 55 Jahre aus Freigericht